Sonntag, Februar 18, 2007

REST für Geschäftsanwendungen

Der REST-Architekturstil funktioniert offensichtlich sehr gut für das Internet. Eine Einführung in REST findet sich z.B. hier.
Eine interessante Frage ist jetzt natürlich, ob REST genausogut für nichttriviale Geschäftsanwendungen funktioniert. Dazu ist im Internet bisher nicht allzu viel zu finden.
Hier gibt es immerhin ein Gedankenexperiment mit klarem Ausgang dazu.

Wenn irgendjemand selbst Erfahrungen mit REST für Geschäftsanwendungen hat oder Referenzen kennt, würde ich mich über Rückmeldungen dazu freuen.

Post bewerten

1 Kommentar:

Marc hat gesagt…

REST ist eine interessante Sache. Gerade im Umfeld von internen Geschäftsanwendungen kann ich mir vorstellen, dass es unkomplizierter und vor allem performanter als SOAP einzusetzen ist.

Ich selbst habe noch keinerlei Erfahrung mit REST in Geschäftsanwendungen sammeln können, doch evaluiere derzeit für eine interne PDA-Anwendung die über Web Services mit einer Datenbank kommuniziert ob SOAP in Verbindung mit TCP oder eben REST im Gespann mit HTTP performanter ist.

Auf der JAX 2006 wird es einen Talk zum Thema REST geben und auch in meinem in Kürze erscheinenden Buch "Java Web Services mit Axis2" widmen wir dem Thema REST ein ganzes Kapitel.

Viele Grüsse aus Bayern,

Marc Teufel/hama GmbH & Co